(Regensburg/München, 25. Oktober 2013) – Das Domain-Business bereitet sich auf den Start der neuen Top-Level-Domains (new gTLDs) vor: Vom 27. bis 29. Oktober treffen sich Branchen-Experten aus aller Welt auf der newdomains Konferenz in München, um Strategien für die Einführung der neuen Domain-Endungen auszutauschen. Die Konferenz gilt als die größte Fachveranstaltung für new gTLDs in Europa. InterNetX wird die newdomains als Sponsor begleiten und den DomainShop – seine prämierte White-Label-Shop-Lösung für new gTLDs – vorstellen.

Durch den Start der neuen Endungen werden auch viele neue Registrys in das Geschäft einsteigen. Mit dem DomainShop hat InterNetX eine passende Shop-Lösung für einen einfachen Start in den Markt entwickelt. Mit der vollautomatisierten Domain- und Hostingplattform können Betreiber ihren Kunden Domains zur Registrierung und Vorregistrierung anbieten. Die gesamte technische Infrastruktur wird im Hintergrund durch InterNetX abgewickelt. Der Betreiber kann sich voll auf seine Marketing- und Vertriebskanäle konzentrieren.

Die Software hat 2013 unter anderem den renommierten eco Internet Award und das "BEST OF"-Siegel der Initiative Mittelstand erhalten – und schon die ersten new gTLD-Beteiber überzeugt. Auf der newdomains feiert der DomainShop noch eine Premiere: Auf der Konferenz wird zum ersten Mal das neue Produktvideo über die InterNetX-Entwicklung vor großem Publikum präsentiert. Auf der Internetseite des DomainShop ist der Clip schon jetzt exklusiv zu sehen: www.domainshop.info

Auf der Konferenz in der bayerischen Hauptstadt werden Experten aus aller Welt erwartet. Zum Auftakt hält unter anderem ICANN-Chef Fadi Chehadé eine Keynote. Auch die Experten von InterNetX werden ihr Know-how mit den Konferenzgästen teilen: Markus Galler, Director of Sales bei InterNetX, diskutiert im Panel "How to run and promote your own TLD" (28. Oktober, ab 16.45 Uhr) verschiedene Strategien für den Betrieb einer new gTLD.

Schon einen Tag vor dem offiziellen Konferenzbeginn dreht sich in München alles um die new gTLDs: Marco Hoffmann, Head of Domain Registrar Services bei InterNetX, wird auf der Pre Conference in seinem Vortrag "The Reseller and Business Customer as new gTLD Market Channel" (27. Oktober, ab 16.45 Uhr) die Vorteile der neuen Endungen erläutern und Fragen der Teilnehmer zu der Einführung der neuen TLDs beantworten.

(Regensburg, 22. Oktober 2013) – Mit domainpoint.net ist ein brandneues ISP-Endkundenportal online, das vollständig mit den Modulen und Features des DomainShop erstellt wurde. Das neue Portal bietet Usern und Unternehmen den einfachsten Einstieg in die Online-Welt. Kunden finden ab sofort günstige, schnelle und vor allem sichere Domain- und Website-Services bei domainpoint.net.

Mit domainpoint gelingt ein professionelles Online-Projekt in weniger als fünf Minuten und Kunden profitieren noch dazu vom einmaligen Einstiegspreis: Für nur 1,- Euro* im Monat erhalten Neukunden eine .COM-Adresse. Einrichtungsgebühr: 0,- Euro. Den Website-Builder sowie das Webspace & E-Mail Starter-Paket gibt es gratis dazu.

Günstig, schnell, sicher – das ist das domainpoint-Versprechen. Von der Registrierung einer aussagekräftigen Domain bis zur Gestaltung einer individuellen Webseite und den passenden E-Mail-Adressen liefert domainpoint alles aus einer Hand – verpackt in verschiedene Pakete, die jedem Anspruch genügen. Mit dem praktischen Website-Builder sind keine Programmierkenntnisse nötig, um eine eigene Internetseite zu gestalten. Alle Daten und Inhalte werden einfach per Drag-and-Drop hinzugefügt.

Der vertrauensvolle Umgang mit Daten ist ein wesentlicher Teil der domainpoint-Philosophie. domainpoint hostet alle Daten in einem zertifizierten Rechenzentrum in München. Es werden keine Daten oder Services an externe Cloud-Dienste ausgelagert. Das Tier 3 Data Center entspricht modernsten Hochsicherheits-Standards und bezieht seinen Strom vollständig aus Wasserkraft. Der Standort München ist bewusst gewählt: In Deutschland gelten mit die strengsten Datenschutzgesetze der Welt.

*Aktion gültig bis 30.11.2013. Aktionspreis im 1. Jahr: 1,00 €/Monat (regulär 2,00 €/Monat). Preis ab dem 2. Jahr: 2,00 €/Monat. Preise inkl. MwSt., für Neu-Registrierungen oder Transfers. Vertragslaufzeit: mind. 12 Monate.

(Köln – Regensburg, 28. Juni 2013) – Auf der eco Gala 2013 in Köln wurde der InterNetX DomainShop mit dem eco Internet Award in der Kategorie "Domain & DNS" ausgezeichnet. Die Gala fand am Donnerstag Abend im Kongresszentrum KölnSKY statt. Für die Fachjury aus der IT-Branche war der DomainShop diejenige Lösung, die am besten auf die Einführung der new gTLDs 2013/2014 eingestellt ist. "Der DomainShop ist die umfassendste E-Commerce-Lösung für Domain-Reseller auf dem Markt und die Antwort auf die zahlreichen Herausforderungen. Nun können die neuen TLDs kommen", so die Begründung der Fachjury. Mit seiner Auszeichnung setzte sich InterNetX dabei erfolgreich gegen zwei weitere nominierte Lösungen durch. Der DomainShop gewinnt damit bereits die dritte Auszeichnung seit seinem Launch vor wenigen Wochen.

"Wir sind überwältigt von der positiven Resonanz, die wir für unseren DomainShop bisher erhalten haben. Er ist das Produkt unserer langjährigen Erfahrung als international tätiger Registrar und wird durch die hervorragenden InterNetX Service-Leistungen ergänzt. Das Ergebnis ist eine Lösung, die es dem nTLD-Betreiber erlaubt, konkurrenzfähig in den Domain- und Hosting-Markt einzusteigen. Die Auszeichnung mit dem renommierten eco Internet Award stellt einen weiteren Höhepunkt in der anhaltenden Erfolgsgeschichte unserer Entwicklung dar. Das zeigt uns, dass wir mit unserem Produkt den richtigen Nerv getroffen haben", so Hakan Ali, Unternehmensgründer und Mitglied der Geschäftsleitung von InterNetX.

Der DomainShop ist eine vollautomatisierte Domain- und Hostingplattform für new gTLD-Betreiber und Domain-Reseller. Mit seiner Hilfe können Betreiber ihren Kunden Domains unter einer breiten Auswahl an gTLDs und ccTLDs zur Registrierung sowie unter den new gTLDs zur Vorregistrierung anbieten. Das Besondere: Die gesamte Infrastruktur sowie Support-, Billing- und Payment-Tools werden im Hintergrund durch InterNetX zur Verfügung gestellt. Der Betreiber kann so die Ressourcen auf seine Marketing- und Vertriebskanäle konzentrieren. Für Bewerber um neue gTLDs ist der DomainShop die ideale Lösung, um ihre Domain-Endung gleich selbst zu vertreiben.

Der eco Internet Award wurde dieses Jahr zum mittlerweile 13. Mal an zukunftsweisende Produkte, Dienstleistungen oder Lösungen aus dem IT-Bereich vergeben. Dieses Mal wurden Preise in neun verschiedenen Kategorien und einer Sonderkategorie verliehen. InterNetX wird zum zweiten Mal mit dem angesehenen Award ausgezeichnet. Bereits 2011 erhielt InterNetX den eco Internet Award in der Kategorie "Registrar". Die Jury würdigte damals die große Auswahl an Top-Level-Domains sowie das hervorragende Supportangebot des Regensburger Registrars.

(Frankfurt am Main, 08. Mai 2013) – Der InterNetX DomainShop wurde auf dem HOSTING- UND SERVICE PROVIDER SUMMIT 2013 vor weiteren Nominierten mit dem Award für den ersten Platz in der Kategorie „Domain Services“ ausgezeichnet. Das bereits am Markt etablierte White-Label Shop-System überzeugte die Fach-Jury durch seine innovativen Features und seinen einmaligen Funktionsumfang. Bei dem jährlich stattfindenden Event trafen sich vom 2. bis 3. Mai Entscheider der Domain- und Hosting-Branche und prämierten die aussichtsreichsten Entwicklungen. Dieses Jahr wurde der Award in der Villa Kennedy in Frankfurt vergeben.

Der DomainShop ist eine White-Label E-Commerce-Lösung, über die der Betreiber seinen Kunden über 300 gTLDs und ccTLDs zur Registrierung sowie die new gTLDs zur Vorregistrierung anbieten kann. Mit dem DomainShop ist der Nutzer in der Lage, einen Online-Store einzurichten und über diesen Domains, Hostingprodukte, E-Mail-Services und einen WebsiteBulider zu vertreiben. InterNetX stellt die gesamte Infrastruktur sowie Support-, Billing- und Payment-Tools zur Verfügung. Der DomainShop Nutzer kann so schnell in den Markt einsteigen und sich auf Marketing- und Vertriebsaktivitäten konzentrieren. Der DomainShop ist damit eine umfassende Store-Lösung für new gTLD-Bewerber und Domain-Reseller.

„Wir freuen uns sehr über diese renommierte Auszeichnung mit dem HOSTING- UND SERVICE PROVIDER AWARD für unseren DomainShop! Wir sind überzeugt, dass der DomainShop zur Einführung der neuen gTLDs die optimale Lösung für new gTLD Bewerber und Domain-Reseller ist, um die eigene Domain-Endung zu vertreiben. Zahlreiche Bewerber um neue Endungen verwenden bereits den DomainShop, um ihre TLDs anzubieten“, so Hakan Ali, Unternehmensgründer und Mitglied der Geschäftsleitung von InterNetX.

Im Laufe des Jahres 2013 beginnt die schrittweise Einführung der neuen gTLDs. Gegenwärtig liegen über 1.400 eindeutige Bewerbungen um die neuen generischen Top-Level-Domains vor. Der Namensraum wird dadurch um das fast fünffache vergrößert werden und bereits vergebene Domain-Namen werden unter neuen gTLDs wieder frei wählbar sein. Internationale Konzerne wie zum Beispiel Google, Amazon oder Microsoft haben sich für eigene Endungen beworben. Experten erwarten dementsprechend einen enormen Anstieg der Nachfrage auf dem Domainmarkt.

(Regensburg, 25.04.2013) Die Initiative Mittelstand hat die Firma InterNetX für ihre Neuentwicklung "DomainShop" ausgezeichnet, mit der Domain-, Hosting- und SSL-Produkte sowie ein WebSiteBuilder über einen Online-Shop angeboten werden können. Zur Einführung der new gTLDs wird die Lösung für viele Einsteiger in der Domain-Branche ein wichtiger Begleiter werden.

Der InterNetX "DomainShop" ist von der Jury des INNOVATIONSPREIS-IT mit dem Siegel "BEST OF 2013" prämiert worden. Für seine anpassbare E-Commerce-Lösung für Betreiber neuer TLDs und Domain-Reseller erhält der DomainShop die Auszeichnung in der Kategorie "E-Business". Nach dem erfolgreichen Abschluss der Beta-Phase ist der DomainShop bereits als erprobte Lösung bei mehreren Kunden im Einsatz.

Auf dem 46. ICANN Meeting in Peking wurde der Zeitplan der Einführung der neuen gTLDs noch einmal bekräftigt. Damit steht die Domain-Branche 2013 vor einer der größten Veränderungen ihrer Geschichte. Zu den bestehenden Registrys wie Afilias (u.a. .INFO-Domains) und DENIC (.DE-Domains) werden zahlreiche neue Registrierungsstellen erwartet. Für neue Domain-Anbieter ergeben sich damit viele Geschäftsmöglichkeiten, aber auch viele Herausforderungen. Mit dem DomainShop hat InterNetX die passende Shop- Lösung für einen schnellen Start in diesen neuen Markt entwickelt - und ist dafür mit dem "BEST OF 2013"-Siegel der Initiative Mittelstand ausgezeichnet worden.

"Wir freuen uns sehr über die renommierte Auszeichnung für unser zukunftsweisendes Produkt. Der DomainShop ist eine leistungsfähige Provider-Lösung für jeden, der mit der Einführung der neuen gTLDs ins Domain- und Hosting-Business einsteigen will. Der Betreiber kann sich voll und ganz auf die Vermarktung und den Vertrieb seiner Produkte konzentrieren - wir kümmern uns im Hintergrund um die Technik und, auf Wunsch, auch um den Support", so Hakan Ali, Unternehmensgründer und Mitglied der Geschäftsleitung von InterNetX.

DomainShop-Kunden erhalten eine fertig entwickelte Shop-Lösung, der sie nur noch ein individuelles Design verleihen müssen. Ein hoch komplexes Back-End wird beim DomainShop auf eine verständliche und leicht bedienbare Oberfläche abgebildet, so dass der Nutzer sein Produktangebot selbstständig definieren kann. Neben der Vorreservierung unter den neuen Domain-Endungen können DomainShop-Betreiber auch optionale Produkte wie Hosting-Pakete, WebSite-Builder, E-Mail-Services und vieles mehr anbieten.

DomainShop ist ausgezeichnet mit:



eco Internet Award 2013
Nominierung in
der Kategorie
"Domains & DNS"

 

 



1. Platz beim HOSTING-

und SERVICE PROVIDER
AWARD 2013 Kategorie
"Domain Services"


"BEST OF 2013"-Siegel

der Initiative Mittelstand
in der Kategorie
"E-BUSINESS"

Bekannt aus: